home
Deutsch  Francais  Italiano
 
Herzlich willkommen auf der Webseite von Seesport
Dem Anbieter der beliebtesten Bootstheoriesoftware für die Vorbereitung auf die theoretische und praktische Prüfung für Motor- und Segelschiff
(Kat A und D)
 
Lernsoftware Kat A und D
Lernsoftware für die Vorbereitung auf die theoretische Prüfung für Motor- und Segelschiff (Kat A und D) sowie der Vorbereitung auf das praktische
Fahren mit Motorboot.
   
 

Murtensee


Ideale Vorbereitung für die theoretische und praktische Prüfung für Motor und Segelschiff
Schiffstheoriekurs Bootsmanöver für
Motorboote KAT A
Guide des 3 lacs
Schiffstheoriekurs - Bestehen Sie die Theorieprüfung auf Anhieb!
Optimale Prüfungsvorbereitung für Motor- und Segelschiff Kat A und D mit allen offiziellen Prüfungsfragen und gleiche Bedienoberfläche wie bei der Prüfung.
Bootsmanöver für Motorboote Kat. A - Alle Prüfungsmanöver Schritt für Schritt detailgenau erklärt.
Eignet sich für alle Personen, welche mit modernsten Mitteln effizient alle Prüfungsmanöver und Manöver auf dem Wasser lernen wollen, um so die Ausbildungszeit beim Fahrlehrer markant zu verkürzen.
Guide des 3 lacs
Hafen- und Seeführer für die 3 Juraseen Neuenburger- Bieler- und Murtensee. Mit allen Häfen, Infrastrukturen usw. Dieses Buch enthält ebenfalls den Führer für den Genfersee!

Motorboot und Segelschulen auf dem Murtensee
Empfohlene Motobootfahrschulen Murtensee
Empfohlene Segelschulen Murtensee

Für Fahrlehrer und Bootsschulen
Infos Murtensee
Click...

Der Murtensee (veraltet Murtenersee, historisch Üchtsee)[1], französisch Lac de Morat, ist mit einer Fläche von 22,8 km² der kleinste der drei grossen Schweizer Jurarandseen, nach dem Neuenburgersee und dem Bielersee. Er liegt in den Schweizer Kantonen Freiburg und Waadt. An seinem südlichen Ufer liegt die namengebende Stadt Murten. 40 Meter vom Nordufer entfernt liegt die Insel La Grande Île, mit einer Fläche von 0,1 ha.

Der Hauptzufluss ist die Broye, die 63 % des Einzugsgebietes entwässert. Abfluss ist der Broyekanal, der in den Neuenburgersee führt. Zusammen mit dem Neuenburgersee dient der Murtensee als Ausgleichsbecken für die in den Bielersee mündende Aare. Wenn der Bielersee aufgestaut ist, kommt der Abfluss zum Stillstand und fliesst zeitweise sogar rückwärts.

Der See ist 8,2 km lang und maximal 2,8 km breit. Die maximale Tiefe ist 45 m. Der Inhalt ist rund 0,55 km³. Das Einzugsgebiet ist 693 km² gross. Die theoretische Aufenthaltszeit des Wassers im See (Füllzeit) beträgt 1,6 Jahre.

 

Koordinaten
Höhe über Meeresspiegel 429 m ü. M.
Fläche 22,8 km²
Länge 8,2 km
Breite 2,8 km
Volumen 550.000.000 m³
Maximale Tiefe 45 m
Mittlere Tiefe 24 m
Einzugsgebiet 693 km²
Besonderheiten Wassererneuerungszeit: 1,6 Jahre
Lizenzhinweis
 

 
 
©Visunia GmbH
cms website by visunia.com