home
Deutsch  Francais  Italiano
 
Herzlich willkommen auf der Webseite von Seesport
Dem Anbieter der beliebtesten Bootstheoriesoftware für die Vorbereitung auf die theoretische und praktische Prüfung für Motor- und Segelschiff
(Kat A und D)
 
Lernsoftware Kat A und D
Lernsoftware für die Vorbereitung auf die theoretische Prüfung für Motor- und Segelschiff (Kat A und D) sowie der Vorbereitung auf das praktische
Fahren mit Motorboot.
   
 

Nautisches Lexikon


Lexikon mit maritimen Inhalt
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Yacht  ursprünglich: schnelles, kleines Fracht-Segelschiff (ca. 20 m Lüa) auf der Ostsee mit Yachtheck.  (Jacht);
1. schnelles, für Sport- und Erholungszwecke verwendetes größeres Boot mit Kajüte oder kleineres Schiff, wobei größere Jachten auch zu Kreuzfahrten dienen (Antrieb durch Motor oder Segel);
2. in den internationalen Wettsegelbestimmungen gelten alle Segelboote einschließlich der Segelbretter als Segeljachten. 
Yachtheck  Spiegelheck mit achterlichem Decksüberhang, der über die Wasserlinie hinausgeht. 
Yawl  (englisch), anderthalbmastiges Segelboot, dessen hinterer, kleiner Mast (Besanmast, Treiber) auf dem Bootsüberhang steht; (vgl. Ketsch). 


 
 
©Visunia GmbH
cms website by visunia.com